Die große Johann Strauss Revue - Erik Schober präsentiert - Parchim

Konzert - Klassik
Parchim
Sonntag, 5. Februar 2023, 15:30 Uhr

DIE GROSSE JOHANN STRAUSS REVUE

- Anzeige -

Das Wiener-Walzer-Orchester, international bekannte Solisten und ein bezauberndes Ballett entführen Sie auf eine musikalische Reise voller Sehnsucht und zeitloser Musik.

Erleben Sie unter der Leitung des Dirigenten und Musikers Erik Schober eine Zeit voller Leidenschaft und Gefühl.

Die Musiker des Wiener-Walzer-Orchesters, die schon auf vielen internationalen Bühnen gastiert haben, spielen für Sie die schönsten Melodien des großen Meisters der Operette wie „An der schönen blauen Donau“, den „Kaiser- Walzer“ oder „Wiener Blut“.

Unterstützt wird das Orchester dabei von den großartigen Stimmen der Solisten. Zu den Walzerklängen tanzt das Ballett mit anmutigen Choreographien und unterstreicht den Zauber und die Einzigartigkeit dieser Musik. Lassen Sie sich von der Inszenierung voller Witz und Wiener Charme begeistern.

Zusätzliche Informationen

Einlass: 14:30 Uhr

Termine Die große Johann Strauss Revue - Erik Schober präsentiert

5
Feb 2023
Sonntag

Die große Johann Strauss Revue - Erik Schober präsentiert

Beginn: 15:30 Uhr
ab 39 €
- Anzeige -

Unterkunft in Parchim finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Stadthalle Parchim | Putlitzer Straße 56, 19370 Parchim

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

ab 39 €

Die große Johann Strauss Revue - Erik Schober präsentiert - Parchim

Sonntag, 5. Februar 2023, 15:30 Uhr
Stadthalle Parchim
Putlitzer Straße 56
19370 Parchim
Tickets kaufen via Reservix
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise